CHAMONIX,FRANCE,08.FEB.20 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, slalom, men. Image shows Daniel Yule (SUI). Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

Yule führt in Chamonix-Slalom – Schwarz in Lauerstellung

via Sky Sport Austria

Daniel Yule geht als Halbzeitführender in den zweiten Durchgang des Weltcup-Slaloms der alpinen Ski-Herren in Chamonix (13.00 Uhr).

Der Schweizer hat 0,24 Sekunden Vorsprung auf Clement Noel (FRA) sowie 0,47 auf Stefano Gross (ITA). Hinter dem Franzosen Alexis Pinturault (0,48) ist der Kärntner Marco Schwarz ex aequo mit dem Norweger Sebastian Foss-Solevaag Fünfter (0,82).

Feller und Mayer im Schlagabtausch: “Wie tief muss man sinken?”

Adrian Pertl ist mit 1,01 Rückstand zweitbester Österreicher (derzeit 9.). Größer ist der Rückstand bereits bei Michael Matt (17., +1,67), Fabio Gstrein (21., +1,88). Marc Digruber (27., +2,10), und Manuel Feller (28., +2,13) mussten um die Finalteilnahme bangen. Johannes Strolz (+2,38) hat die Qualifikation für den zweiten Durchgang verpasst.

Der Norweger Henrik Kristoffersen fädelte wenige Tore vor dem Ziel ein, damit droht ihm gleich der Verlust von zwei Weltcup-Führungen. Pinturault könnte im Gesamtweltcup vorbeiziehen, Yule in der Slalomwertung.

4029534

(APA).

Beitragsbild: GEPA.