Manchester United, ManU v West Ham United - Carabao Cup - Third Round - Old Trafford West Ham United s Mark Noble right celebrates the win after the Carabao Cup third round match at Old Trafford, Manchester. Picture date: Wednesday September 22, 2021. EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xMartinxRickettx 62598522

West Ham wirft Manchester United im Liga-Cup raus

via Sky Sport Austria

West Ham United hat Manchester United früh aus dem englischen Liga-Cup geworfen. Rapids Europa-League-Gegner setzte sich am Mittwochabend im Spiel der 3. Runde bei den “Red Devils” knapp mit 1:0 durch.

Zum Matchwinner avancierte Manuel Lanzini mit seinem Tor in der neunten Minute. Damit fixierten die “Hammers” den ersten Triumph im Old Trafford Stadium seit 2007 – damals in der Liga. Bei ManUnited stand der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo nicht im Kader.

Chelsea nach Elfmeterschießen weiter

Der FC Chelsea hat sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert. Die Londoner siegten in der dritten Runde mit 4:3 (1:1, 0:0) im Elfmeterschießen gegen Premier-League-Konkurrent Aston Villa. Timo Werner hatte die Blues mit seinem ersten Saisontreffer in Führung gebracht (54.), Cameron Archer aber wenig später (64.) ausgeglichen. Der englische Nationalspieler Reece James versenkte den entscheidenden Elfmeter.

skyx-traumpass

(APA/SID/red.)

Artikelbild: Imago