Trainingsauftakt Eintracht Frankfurt Trainer Oliver Glasner Eintracht Frankfurt. Trainingsauftakt von Eintracht Frankfurt am 1. Juli 2021 im Deutsche Bank Park in Frankfurt am Main. - Nach Vorgaben der DFL, Deutsche Fußball Liga, ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. / DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video., Frankfurt am Main Hessen Deutschland Deutsche Bank Park *** Training kick-off Eintracht Frankfurt Coach Oliver Glasner Eintracht Frankfurt Training kick-off of Eintracht Frankfurt on 1 July 2021 at the Deutsche Bank Park in Frankfurt am Main According to the regulations of the DFL, Deutsche Fußball Liga, it is prohibited to use or have used photographs taken in the stadium and or from the game in the form of sequence images and or video-like photo series DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video , Frankfurt am Main Hesse Germany Deutsche Bank Park

UEFA bestraft Verspätung: Eintracht zum Europa-League-Start ohne Glasner

via Sky Sport Austria

Eintracht Frankfurt fehlt Oliver Glasner zum Start in die Europa League gesperrt. Die Sperre bringt der Österreicher aus Wolfsburg mit.

Frankfurts Trainer Oliver Glasner wird im ersten Spiel der Frankfurter Eintracht in der Europa League nicht auf der Bank seines neuen Klubs sitzen. Das berichtet der Kicker. Grund dafür ist eine Sperre, die er als Wolfsburg Trainer erhalten hat. Die Sperre wurde bereits im vergangenen Herbst veröffentlicht, fand aber öffentlich wenig Beachtung.

skyx-traumpass

Dabei ist die Sperre Resultat mehrerer ungewöhnlicher Vergehen. Glasner wurde von der UEFA gesperrt, weil er und der VfL Wolfsburg innerhalb eines Jahres drei Mal verspätet aus der Kabine zur zweiten Halbzeit kamen, letztmals am 1. Oktober beim 1:2 in Athen.

Wolfsburgs Verspätungen häuften sich

Die anderen Verspätungen ereigneten sich laut UEFA-Kommission am 20. Februar 2020 beim 2:1 gegen Malmö und am 5. August 2020 beim 0:3 in Donezk. Laut Kicker habe es sich bei beiden Malen jeweils um eine Ermahnung gehandelt. Weil sich die Verspätungen jedoch häuften brummte der Verband den Wölfen eine Geldstrafe sowie Glasner ein Spiel Sperre und zusätzlich eine Geldstrafe auf. Als Cheftrainer gilt Glasner in dieser Sache als verantwortlich. Der VfL akzeptierte das Urteil.

28-06-11-07-wimbledon

Wie der Kicker berichtet, sei Glasner privat gegen das Urteil vorgegangen, konnte jedoch nichts mehr ausrichten.

Bild: Imago