Video enthält Produktplatzierungen

Salzburg festigt mit 6:0 gegen Linz Rang fünf

via Sky Sport Austria

Red Bull Salzburg hat am Dienstag in der ICE-Eishockeyliga einen großen Schritt Richtung Pick Round der besten fünf Teams geschafft. Die Bullen besiegten die Black Wings aus Linz mit 6:0 und haben bei zwei Spielen weniger nun sieben Punkte Vorsprung auf die auf Platz sechs liegenden Dornbirn Bulldogs, die nur noch vier Spiele offen haben.

Die Black Wings, die den Grunddurchgang schon fix als Letzter abschließen, spielten starke 30 Minuten, brachen danach aber ein. Mit einem Doppelschlag innerhalb von 34 Sekunden eröffneten Thomas Raffl und Austin Ortega (37.) den Trefferreigen. Nach einem Blitzstart ins Schlussdrittel, als David McIntyre 15 Sekunden nach Wiederbeginn traf, war die Partie gelaufen. Raffl legte noch zwei Treffer nach und ist mit 15 Saisontoren nun bester Torschütze seines Team.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

(APA)

Beitragsbild: GEPA