Sahin-Radlinger nach 1:7-Pleite: “Habe mir gewünscht, dass der Schiri abpfeift”

via Sky Sport Austria

Samuel Sahin-Radlinger, Goalie der SV Ried, begeab sich nach der 1:7-Pleite der SV Ried bei Red Bull Salzburg zum Sky-Interview:

…nach der Niederlage: „Schon ab der 60. Minute habe ich mir gewünscht, dass der Schiri bald abpfeift. Da hat es irgendwie angefangen, dass wir in dieses Debakel hineinschlittern.“

Samuel Sahin-Radlinger
909
-119

Samuel Sahin-Radlinger

PositionTorhüter
VereinSV Guntamatic Ried

Souveräner Sieg! Salzburg fertigt Ried ab