Rode: „Wir sind mit dem 0:0 absolut zufrieden“

via Sky Sport Austria

Eintracht Frankfurt hat auf der Traumreise durch Europa erneut den erlösenden ersten Heimsieg in der Königsklasse verpasst. SGE-Kapitän Sebastian Rode analysiert im Sky-Interview das Remis und schätzt die Chancen auf das Weiterkommen ein.

„Es war ein sehr intensives Spiel. Wir haben unsere Kontermöglichkeiten nicht gut genug ausgespielt. Wir sind mit dem 0:0 absolut zufrieden“, sagte Rode.

skyx-traumpass

Trapp: „Es ist ein sehr gutes 0:0“

Frankfurt verpasst Sieg gegen Tottenham