Tiger Woods walks off 12th hole tee box in the first round during the PGA, Golf Herren Championship at Southern Hills Country Club in Tulsa, Oklahoma on Thursday, May 19, 2022. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY OKP20220519118 KYLExRIVAS

PGA Championship: Woods muss nach Auftaktrunde um Cut bangen

via Sky Sport Austria

Tiger Woods hat auf der ersten Runde der PGA Championship in Tulsa, seinem zweiten Turnierstart seit Dezember 2020, nicht mit den aktuell besten Golfprofis mitgehalten. Der US-Superstar spielte beim zweiten Major-Turnier des Jahres zum Auftakt eine 74er-Runde (vier über Par) und benötigte damit im zweiten Umlauf am Freitag eine deutliche Steigerung, um sich noch für die beiden Finalrunden am Wochenende zu qualifizieren.

Ein fantastischer Start glückte Rory McIlroy. Der Nordire, der seit fast acht Jahren auf seinen fünften Major-Sieg wartet, absolvierte den anforderungsreichen Par-70-Platz mit nur einem Schlagverlust und blieb insgesamt fünf unter Par. McIlroy und Woods spielten in der gleichen, früh angesetzten Dreiergruppe. Die Auftaktrunde in Tulsa ging erst weit nach Mitternacht MESZ zu Ende. Die Österreicher Sepp Straka und Bernd Wiesberger hatten wie US-Topfavorit Scottie Scheffler noch gar nicht abgeschlagen, als Woods und McIlroy bereits wieder im Clubhaus waren.

skyx-traumpass

(APA/sda)

Artikelbild: Imago