200318 -- LONDON, March 18, 2020 Xinhua -- Photo taken on March 17, 2020 shows a general view of Wembley Stadium in London, Britain. UEFA confirmed on Tuesday that the European Championship, EM, Europameisterschaft scheduled to take place in June and July this year, will be postponed until 2021 over the concerns of the rapid spreading of COVID-19. The proposed new dates for the 24-team tournament are June 11 to July 11, 2021. Photo by Ray Tang/Xinhua SPBRITAIN-LONDON-FOOTBALL-EURO 2020-POSTPONED PUBLICATIONxNOTxINxCHN

Medizinischer UEFA-Berater: EM findet sicher statt

via Sky Sport Austria

Daniel Koch, medizinischer Berater der UEFA, hat in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters keinen Zweifel an der Austragung der Fußball-EM 2021 gelassen.

“Es wird nicht passieren, dass die EURO nicht stattfindet”, sagte der Schweizer. “Es gibt kein Worst-Case-Szenario, nur realistische Szenarien oder Best-Case-Szenarien.” Zu letzterer Variante würde etwa die Zulassung von Fans in den Stadien zählen.

Keine klaren Ansagen gab es von Koch bezüglich der Austragungsorte – eine diesbezügliche Entscheidung werde Anfang April nach Rücksprache mit den Austragungsorten bekanntgegeben. Nach derzeitigem Stand geht die EM vom 11. Juni bis 11. Juli in zwölf Städten über die Bühne. Das ÖFB-Team trifft in der Gruppenphase auf Nordmazedonien (13. Juni, Bukarest), die Niederlande (17. Juni, Amsterdam) und die Ukraine (21. Juni, Bukarest).

ÖFB fixiert Vorbereitungsspiele für die EURO

(APA).

Beitragsbild: Imago.