Gragger-Verletzung: Heraf gibt ernüchterndes Update

via Sky Sport Austria

Erste Niederlage für die SV Ried unter Coach Andreas Heraf: Das 0:3 in Altach bedeutet gleichzeitig das Ende der Europacup-Hoffnungen. Der Abstieg wurde hingegen längst abgewendet, eine wohl schwere Verletzung von Matthias Gragger trübt hingegen die Stimmung.

“Es sieht nach Kreuzbandriss aus. Da ging ein Schock durch die Mannschaft”, schildert Heraf, für den auch der frühe Gegentreffer und die Rote Karte für Markus Lackner ausschlaggebend für die Niederlage waren.

Heimerfolg über Ried: Altach sichert sich Klassenerhalt

Den kleinen Europacup-Hoffnungen trauert der SVR-Betreuer nur bedingt nach: “An das hab’ ich relativ wenig gedacht.”

so-22-11-tipico-buli