Fulham holt Heimsieg gegen Brighton

via Sky Sport Austria

Der FC Fulham bleibt nach dem Wiederaufstieg in die Premier League auch im dritten Heimspiel ungeschlagen. Gegen Brighton and Hove Albion gewannen die Gastgeber mit 2:1.

Die Tore fielen allerdings erst in Halbzeit zwei. Aleksandar Mitrovic brachte Fulham drei Minuten nach Wiederanpfiff in Führung (48.). Ein Eigentor von Lewis Dunk brachte kurz darauf das 2:0 (55.). Nur vier Minuten später verwandelte Alexis MacAllister einen Elfmeter zum 1:2 aus Sicht von Brighton, den Ausgleich gab es aber nicht mehr für die Gäste.

skyx-traumpass

Bild: Imago