Foda über mögliche Vertragsverlängerung: “Ich bin da relativ entspannt”

via Sky Sport Austria

ÖFB-Teamchef Franco Foda war am Montag bei “Talk & Tore Exklusiv” zu Gast. Der Nationaltrainer äußerte sich in der Sendung u.a. über seinen auslaufenden Vertrag.

Franco Fodas Vertrag als ÖFB-Teamchef endet mit Ende des Jahres. Bei einer erfolgreichen Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 würde sich der Vertrag des Teamchefs automatisch verlängern.

skyx-traumpass

Ich bin da relativ entspannt. Wir sind überzeugt von dem was wir tun. Letztendlich muss der ÖFB von unserer Arbeit, von meiner Arbeit, von meinem Trainerteam überzeugt sein, wenn sie das sind, dann werden sie schon auf mich zukommen. Ich bin bereit, noch länger Trainer für das österreichische Nationalteam zu sein.“, sagte Foda.

Der aktuelle Teamchef weißt den besten Punkteschnitt aller bisherigen ÖFB-Coaches auf. 1,9 Punkte holt das Nationalteam im Schnitt. Foda: “Klar ist das schön. Es macht einen auch ein Stück weit stolz. Man darf sich aber nicht auf den Lohrbeeren ausruhen. Wir müssen uns jetzt schon wieder auf den nächsten Lehrgang gut vorbereiten. Da gilt es einfach wieder Leistung abzurufen und Punkte einzufahren.

Zum NACHSEHEN: “Talk & Tore Exklusiv” mit ÖFB-Teamchef Franco Foda