VIENNA,AUSTRIA,18.APR.21 - SOCCER - tipico Bundesliga, championship group, SK Rapid Wien vs SK Sturm Graz. Image shows Filip Stojkovic (Rapid) and Andreas Kuen (Sturm). Photo: GEPA pictures/ Johannes Friedl

Europa-League-Playoff: Duell Rapid gegen Sturm möglich

via Sky Sport Austria

Im Playoff zur Europa League könnte es in dieser Saison zum österreichischen Duell Sturm Graz gegen Rapid Wien um den Einzug in die Gruppenphase kommen.

Grund dafür ist ein neuer Modus für das EL-Playoff, der in dieser Saison nationale Duelle ermöglicht.

Zur Erklärung: Die 20 Teams, die am Europa-League-Playoff für die Gruppenphase teilnehmen, werden von der UEFA zunächst in vier sogenannte “Prioritäten” eingeteilt.

In Gruppe  1 treten die sechs Klubs an, die direkt in das Playoff einsteigen. In dieser Gruppe befindet sich auch Sturm Graz.
In Gruppe 2 befinden sich die sechs Klubs, die in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation ausscheiden.

In Gruppe 3 liegen fünf Klubs, die sich über den Champions-Weg der 3. Europa-League-Qualifikationsrunde qualifizieren.

In Gruppe 4 verbleiben noch drei Vereine, die sich über den Pokalsieger- und Verfolgerweg der 3. Europa-League-Qualifikationsrunde qualifizieren. Dazu zählt auch Rapid Wien.

Länderschutz aufgehoben

Drei der insgesamt zehn Playoff-Spiele entstehen aus Gruppe 1 und Gruppe 4. Somit könnte es zum Duell zwischen Sturm aus Gruppe 1 und Rapid aus Gruppe 4 kommen. Es gibt keinen Länderschutz und Mannschaften aus dem gleichen Land können einander zugelost werden.

Allerdings muss sich Rapid erst noch für das EL-Playoff qualifizieren und in der 3. Qualifikationsrunde die Hürde Anorthosis Famagusta überwinden.

Die Auslosung für das Playoff findet bereits am kommenden Montag, den 2. August statt. Die beiden Playoff-Duelle steigen dann am 19. August und 26. August.

Alle Spiele der ADMIRAL Bundesliga, alle UEFA Bewerbe sowie die Premier League live nur auf Sky – jetzt Sky sichern und den besten Live-Sport für nur €25 pro Monat genießen.

sky-q-fussball-25-euro

Bild. GEPA