Die Achtelfinalpaarungen der UEFA Champions League

via Sky Sport Austria

Heute Mittag wurden in Nyon (SUI) die Achtelfinalpaarungen der UEFA Champions League ausgelost. Die Hinspiele sind am 16. bzw. 24. Feber 2016. Die Rückspiele am 8. und 16. März 2016.

Die Paarungen:

KAA Gent – Vfl Wolfsburg

AS Roma – Real Madrid

Paris St. Germain – Chelsea

Arsenal – Barcelona

Juventus -Bayern

PSV Eindhoven – Atletico Madrid

Benfica Lissabon – Zenit St. Petersburg

Dynamo Kiew – Manchester City

 

Die Stimmen zur Auslosung:

Allofs: Aufgabe erscheint lösbar

De Witte: Nehmen Wolfsburg nicht auf leichte Schulter

Guardiola: “Wahnsinnige zwei Spiele”

Beckenbauer: “Ein Spiel auf Augenhöhe”

Nedved: “Ich weiß nicht, wie glücklich Bayern ist”

Vidal: Würde lieber später auf Juve treffen

Matthäus: “Juventus ist das zweitschwerste Los”

 

“Not Manchester United”
Die Kollegen von Joe.co.uk erlaubten sich während der Auslosung einen Seitenhieb gegen Manchester United. Die Truppe von Louis van Gaal ist in der Gruppenphase als Dritter ausgeschieden.

 

Der Spielplan:

Hinspiele:

Dienstag, 16. Februar: Paris St. Germain – Chelsea, Benfica Lissabon – Zenit St. Petersburg

Mittwoch, 17. Februar: KAA Gent – VfL Wolfsburg, AS Roma – Real Madrid

Dienstag, 23. Februar: Arsenal – FC Barcelona, Juventus Turin – FC Bayern München (Alaba)

Mittwoch, 24. Februar: PSV Eindhoven – Atletico Madrid, Dynamo Kiew (Dragovic) – Manchester City

Rückspiele:

Dienstag, 8. März: Wolfsburg – Gent, Real – Roma

Mittwoch, 9. März: Chelsea – Paris, St. Petersburg – Benfica

Dienstag, 15. März: Atletico – Eindhoven, Manchester City – Kiew

Mittwoch, 16. März: Barcelona – Arsenal, Bayern – Juventus