VIENNA,AUSTRIA,15.JUN.22 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, SK Rapid Wien, training start. Image shows head coach Ferdinand Feldhofer (Rapid). Photo: GEPA pictures/ Edgar Eisner

Corona-Cluster in Rapid-Betreuerteam

via Sky Sport Austria

Bei Rapid-Trainer Ferdinand Feldhofer ist eine Corona-Infektion nachgewiesen worden.

Wie der Fußball-Bundesligist am Montag bekanntgab, befindet sich der Steirer ohne schwerwiegende Symptome in häuslicher Quarantäne. Innerhalb des Betreuerstabs hätten „einige Corona-Tests positiv angeschlagen“, vermeldeten die Hütteldorfer. Für Dienstag sind die erste beiden Einheiten des kompletten Kaders auf dem Rasen geplant, sie werden nun ohne Feldhofer stattfinden.

skyx-traumpass

(APA)/Bild: GEPA