VIENNA,AUSTRIA,24.JUL.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, SK Rapid Wien vs TSV Hartberg. Image shows head coach Dietmar Kuehbauer (Rapid).  Photo: GEPA pictures/ David Bitzan

Überraschungen in der Startelf: So beginnt Rapid im CL-Quali-Rückspiel gegen Sparta Prag

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid Wien trifft heute (20.30 Uhr) im Champions-League-Quali-Rückspiel auswärts auf Sparta Prag. Nach dem 2:1-Erfolg im Hinspiel treten die Wiener mit einer guten Ausgangsposition am Mittwochabend im Rückspiel im Stadion Letna an.

Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer hat sich für folgene Startelf entschieden:

Robert Ljubicic fehlt laut Rapid wegen einer Erkrankung. Er soll positiv auf das Coronavirus getestet worden sein. In der Liga fällt der Mittelfeldspieler ohnehin weitere drei Spiele aufgrund seiner Rotsperre aus. Maximilian Hofmann und Hinspiel-Matchwinner Christoph Knasmüllner sitzen angeschlagen auf der Ersatzbank.

Die Gäste vertrauen auf diese Anfangsformation:

Kühbauer vor CL-Quali-Rückspiel: “Wir leben vom Kollektiv”